Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
        30.06.2017 Sommerfußballturnier in Ellrich       
        30.06.2017 1090 Jahrfeier in Woffleben       
        01.07.2017 1090 Jahrfeier in Woffleben       
        02.07.2017 1090 Jahrfeier in Woffleben       
        21.07.2017 Sportfest in Woffleben       
        22.07.2017 Sportfest in Woffleben       
        23.07.2017 Sportfest in Woffleben       
        24.07.2017 Ferienspiele des Familienvereins       
        25.07.2017 Ferienspiele des Familienvereins       
        26.07.2017 Ferienspiele des Familienvereins       
        26.07.2017 Deutscher Wandertag       
        27.07.2017 Ferienspiele des Familienvereins       
        27.07.2017 Deutscher Wandertag       
        28.07.2017 Ferienspiele des Familienvereins       
        28.07.2017 Deutscher Wandertag       

Aus aktuellem Anlass informiert das Ordnungsamt der Stadt Ellrich über folgende Themen:

Ellrich, den 14.03.2017

Ab der zwölften Kalenderwoche findet in der Einheitsgemeinde Ellrich wieder die Straßenreinigung statt:

 

Ab Mittwoch, den 22.03.2017, findet die Straßenreinigung in den Ortschaften der Einheitsgemeinde im 14-tägigen Rhythmus statt. Neu hinzugekommen sind in Appenrode die Ilfelder Straße sowie die Bärenecke. Weiterhin in Rothesütte die Alte Poststraße.

 

In der Stadt Ellrich beginnt die Straßenreinigung am Donnerstag, den 23.03.2017, ebenfalls im Rhythmus von 14 Tagen.

 

Bitte beachten Sie, sehr geehrte Fahrzeugführer, dass ab diesem Tag wieder ein absolutes Halteverbot i n den bekannten Straßen (Nordhäuser Straße, Kirchstraße, Am Markt, Hartungstraße, Nikolaiplatz, Ravenstraße und Pfeifferstraße) besteht.

 

Bitte bedenken Sie, dass ab dieser Zeit auch wieder Kontrollen des ruhenden Verkehrs stattfinden. Stellen Sie Ihre Fahrzeuge an den besagten Tagen in der Zeit von 07:00 – 09:00 Uhr bitte nicht auf den vorgenannten Straßen ab.

 

Weiterhin möchten wir Sie darüber informieren, dass in Wohngebieten ein generelles Verbot für das dauerhafte Abstellen von Fahrzeugen über 3,5 Tonnen besteht. Ein Verstoß gegen dieses Verbot wird mit einem Bußgeld in Höhe von 35,- Euro geahndet. Auf Grund mehrerer Beschwerden von Anwohnern werden diese Kontrollen in der Zukunft regelmäßig erfolgen.

 

gez. Stadtverwaltung Ellrich / Ordnungsamt