Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
 

Danke Feuerwehr

Ellrich, den 02.08.2019

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

werte Bürgerinnen und Bürger,

 

am Freitag, den 26. Juli 2019 kam es zwischen Ellrich und Werna zu einem Flächenbrand, der insgesamt ca. 150 ha umfasste.

 

Die Ellricher Wehren haben hierbei in Zusammenarbeit mit befreundeten Wehren aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, dem Landkreis Nordhausen und mit der Landespolizei Thüringen sowie Katastrophenschutzkräften des Landkreises Nordhausen durch äußerst mutiges Handeln und fachlich versiert ein Übergreifen des Feuers auf die Stadt Ellrich verhindert.

 

Die intensiven Nacharbeiten zogen sich noch bis Sonntag, den 28. Juli 2019 bevor dann am Montag alles soweit erledigt und nachbereitet war.

 

Werte Bürgerinnen und Bürger,

 

aus Ihrer Mitte heraus entstand nun der Wunsch sich bei den Kameradinnen und Kameraden zu bedanken. Daraus entstand die Idee und nunmehr der feststehende Plan, dass am 28. September 2019 geplante Feuerwehrfest eben dafür zu nutzen.

 

Die Wehrleitungen haben dazu gemeinsam mit dem Stadtbrandmeister entschieden, am 28. September 2019 Teile ihrer Technik zu präsentieren. Und so wollen wir gemeinsam mit Feuerwehr und Bevölkerung auf dem Markt in Ellrich feiern. Wir werden dazu auch die Kameradinnen und Kameraden der anderen beteiligten Wehren aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, dem Landkreis Nordhausen sowie die Kolleginnen und Kollegen der Landespolizei Thüringen zu uns einladen.

 

Viele Firmen und Menschen aus unserer Einheitsgemeinde fragten, ob sie dafür Geld spenden könnten, ob sie bei der Vorbereitung und Durchführung des Feuerwehrfestes persönlich unterstützen können, um ihren Dank für die gezeigten Leistungen zum Ausdruck bringen zu können.

 

Spenden können Sie unter Nutzung folgender Bankverbindungen:

 

Kreissparkasse Nordhausen       

IBAN: DE60 8205 4052 0035 0403 30       

BIC: HELADEF1NOR         

Volksbank im Harz           

IBAN: DE18 2689 1484 0900 1000 00         

BIC: GENODEF1OHA

 

Bitte Verwendungszweck: Danke Feuerwehr angeben. Dann lässt sich die Spende zweifelsfrei für den vorgesehenen Zweck zuordnen. Und sie wird dann auch ausschließlich für diesen Zweck verwendet.

 

Spendenquittungen erhalten Sie auf Anforderung:

ellrich@stadtellrich.de

 

oder:

 

Stadtverwaltung Ellrich, Salzstraße 8, 99755 Ellrich

 

Nun gilt es für die Stadt Ellrich und die Initiatoren die Planungen zu präzisieren. Am 22. August 2019 wird es die nächste Besprechung zur Organisation des 28. September 2019 geben. Im Anschluss werden wir Sie gern über die Ergebnisse informieren.

 

Henry Pasenow

Bürgermeister

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Danke Feuerwehr