Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung

Ellricher Minis weiter auf Erfolgskurs

Ellrich, den 17.04.2017

Bezirksentscheid Tischtennis in Friedrichroda

 

Am Sonntag, den 02.04.2017 fand der 34. Bezirksentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaft von Nordthüringen statt. Mit 83 Teilnehmern eines der größten Einzel-Turniere des Thüringer Tischtennis-Verbandes.

Die Abteilung Tischtennis des VfL 28 Ellrich vertraten die erst 5- jährige Fabienne Lungershausen, Joelina Winkler und Anton Biller.

Während Fabienne leider nur ihr erstes Spiel auf Bezirksebene für sich entscheiden konnte und Anton einen achtbaren 7. Platz erzielte, hatte unsere Joelina all ihre Gegnerinnen im Griff und erkämpfte sich den Turniersieg in der Altersklasse 8.

Im Verbandsentscheid werden mittlerweile nur noch in zwei Altersklassen die Sieger ermittelt, so auch in Friedrichroda. Es wurden die vier Besten der Altersklasse 8 und jünger in die Endrunde der Altersklasse 9/10 übernommen. Und auch hier konnte Joelina weitere Siege für sich verbuchen und schaffte es hier bis in das Finale der höheren Altersklasse. In einem packenden Spiel musste sie sich dennoch geschlagen geben, gratulierte aber ihrer Finalgegnerin fair zum hart umkämpften 3:2 Sieg.

Trotz dieser Niederlage qualifiziert sich Joelina dennoch für den Verbandsentscheid am 07.05.2017 in Meiningen. Wir fiebern mit Joelina und drücken fest die Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme am Verbandsentscheid.

 

Theresa Kirchner

Jugendwartin