Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
 

Schöner unsere Einheitsgemeinde

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wie Sie in vielen Berichten in der Presse und der Ellricher Zeitung entnehmen konnten, hat die Stadt Ellrich große Probleme bei der Finanzierung der kommunalen Pflichtaufgaben und erst Recht bei der Erfüllung der freiwilligen Aufgaben.

Leider gehört zu den freiwilligen Aufgaben das Kaufen der Pflanzen für die Blumenbeete und Blumenkübel, wofür eben gerade dafür in diesem Jahr keine finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden können.

Um unsere Blumenkübel nicht „traurig und leer stehen zu lassen“  möchten wir Sie aufrufen, eine kleine „Spende“ zum Kauf der Pflanzen zu entrichten.

Sehr dankbar wären wir auch über die Übernahme einer Pflegschaft für einzelne Beete oder Blumenkübel. Dazu würden wir gern die Details zum Abschluss eines Pflegevertrages mit Ihnen absprechen.

Sollten Sie andere Hinweise und Ideen haben, wie wir das Bild unserer Heimatorte schöner gestalten könnten, nehmen wir auch diese gern dankend entgegen.

 

Zum anderen kam es in der Einwohnerversammlung im Dezember in Ellrich zur Sprache, dass die Weihnachtsbeleuchtung sehr dürftig ist. Aber auch hier fehlt  für eine Erweiterung als freiwillige Aufgabe das Geld.

 

Wir rufen Sie hiermit auf, durch einen finanziellen Beitrag oder Abschluss eines Pflegevertrages die Wünsche zur schönen Gestaltung des Bildes unserer Stadt und seiner Ortsteile erfüllen zu helfen und danken Ihnen herzlich im Voraus.

 

Dieses eingezahlte Geld wird auf ein Extrakonto zweckgebunden zum Kauf von Pflanzen, zur Verschönerung des Ortsbildes als auch zur Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung ausschließlich für die Stadt Ellrich und seiner Ortsteile genutzt.

Über den Spendenstand des Kontos und die Verwendung der Mittel werden wir regelmäßig  in der Ellricher Zeitung sowie auf der Homepage der Stadt berichten.

An dieser Spendenaktion beteiligen sich selbstverständlich auch alle Stadträte sowie auch ich als Bürgermeister durch Einzahlungen auf das Spendenkonto.

Gern stellen wir Ihnen für Spenden ab 30,00 € eine Spendenquittung aus.

 

Bankverbindungen:  

Verwendungszweck:             Schönere Heimatstadt

 

Kreissparkasse Nordhausen 

BIC: HELADEF1NOR                

IBAN: DE60 8205 4052 0035 0403 30

 

Volksbank im Harz               

BIC: GENODEF1OHA      

IBAN: DE18 2689 1484 0900 1000 00 

 

 

 

Matthias Ehrhold

Bürgermeister