Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
 

Online-Vortrag: Das Phänomen Säuglingsschlaf Teil I

17.12.2021 um 16:00 Uhr

Das Phänomen Säuglingsschlaf

Kaum ein Thema beschäftigt junge Eltern mehr als der Schlaf ihres Sprösslings. Im Verlauf des Elternwerdens und - seins sieht sich die Familie in Bezug auf dieses Thema vor verschiedene Herausforderungen gestellt. Wie soll das Baby schlafen, wo soll es schlafen, schläft es überhaupt irgendwann mal nachts...? Der gesellschaftliche Druck ist groß! "Und schläft er schon durch?" ist eine sehr häufig an Eltern gerichtete Frage. "Du verwöhnst das Baby, wenn du es zu euch mit ins Bett nimmst!", "Es muss lernen alleine einzuschlafen!"... Aber woher kommt es nur, dass die gesellschaftlichen Erwartungen an das Schlafverhalten des Kindes so unerreichbar scheinen? Natürlich gibt es auch Kinder, die von ihrem ersten Tag an wunderbar in ihrem eigenen Bett fünf Stunden am Stück ruhig schlummern. Aber der Großteil verhält sich nachts anders. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Schlaf? Warum schlafen Babys so wie sie schlafen? Was hat das kindliche Schlafmuster für Vorteile und was steckt evolutionsbiologisch dahinter. Wie kann ein Baby am besten einschlafen und warum reden immer alle vom Durchschlafen?

Im Advent möchte ich euch zum Abschluss dieses Jahres all diese Fragen in einem Online-Vortrag beantworten.

Vortrag: Das Phänomen Säuglingsschlaf - Teil 1
Termin: 17. Dezember 2021 um 16 Uhr
Teilnahmegebühr: 5 Euro
Anmeldung per Mail: suedharzhebamme@gmail.com 

 

 
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]