Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
 

Stadtmuseum Ellrich

Hospitalstr. 40
99755 Ellrich

stadtmuseum-ellrich.de


Veranstaltungen


27.10.​2019
15:00 Uhr
Letzter Museumstag der Saison: 27.10.2019
Das Stadtmuseum Ellrich ist am letzten Museumstag der Saison in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Danach geht es in die Winterpause. Die Druckerei wird dann zur Saisoneröffnung im April 2020 das Highlight sein. [mehr]
 
27.10.​2019
17:00 Uhr
Vortrag „Ellrich – Stadt der Segelflieger“
Die Interessengemeinschaft des Stadtmuseums lädt ein: Vortrag „Ellrich – Stadt der ... [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

100 Jährige kehrt nach Ellrich zurück

(22.10.2019)

Ellricher Zeitung, der komplette Jahrgang 1919 in gebundener Ausführung, wurde dem Stadtmuseum übergeben.

Ausführlicher Bericht unter Aktuelles.

Viele Interessierte lauschten dem Vortrag zur Himmelreichhöhle am 18.09.2019

(19.09.2019)

Informationen unter Aktuelles

Foto zur Meldung: Viele Interessierte lauschten dem Vortrag zur Himmelreichhöhle am 18.09.2019
Foto: Viele Interessierte lauschten dem Vortrag zur Himmelreichhöhle am 18.09.2019

Letzter Museumstag der Saison: 27.10.2019 / Um 17:00 Uhr: Vortrag "Ellrich-Stadt der Segelflieger" in der Hospitalkirche

(10.09.2019)

Am letzten Museumstag der Saison hat sich das Team etwas Besonders ausgedacht:

Einige Teammitglieder konnten den Vortrag von Gunnar Pflug Ende August in der St. Johanniskirche zum Thema "Ellrich-Stadt der Segelflieger" nicht besuchen. Und weil es bestimmt auch einigen anderen Interessierten so ging gibt es eine Wiederholung des Vortrages um 17:00 Uhr in der Hospitalkirche.

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Vortrag eingeladen.

Und natürlich freuen wir uns auch über viele Besucher, die den letzten Museumstag noch einmal für einen Rundgang oder eine Führung durch das Museum nutzen möchten.

Danach geht es in die Winterpause. Die Druckerei wird dann zur Saisoneröffnung im April 2020 das Highlight sein.

Mehr als 1500 Besucher besuchten das Museumsfest am 08.09.2019!

(10.09.2019)

Petrus ist ein Ellricher! Wie sonst lässt sich erklären, dass entgegen aller Wetterprognosen der "Tag des offenen Denkmals" in Ellrich ein regenfreier und teils sonniger Tag wurde. Und genau dieses Wetter ließ den Besucherstrom zum diesjährigen Museumsfest nicht abreißen.

Viele Besucher kamen, um sich das Museum anzusehen, den Liedern der Kinderchöre des Kindergartens und der Grundschule Ellrich ebenso wie den Melodien des Kirchenchores aus Ilfeld zu lauschen.

Und natürlich gab es auch Anderes zu sehen und zu hören.

Groß und Klein durften sich beim Bogenschießen ausprobieren, Ritter kämpften gegeneinander, historische Spiele wurden von den Kindern ausprobiert. Großer Beliebtheit erfreute sich dabei das Tauziehen und Blechbüchsenwerfen. Auch das Bemalen der Straße war der Hit für die Kids.

Der Kindergarten öffnete seine Türen und lud die Besucher ein sich über das dortige Angebot zu informieren.

Ohne Essen und Trinken ist ein Fest aber nur halb so schön. Deshalb luden viele liebevoll geschmückte Stände dazu ein den Hunger und Durst zu stillen.

Auch die Fans alter Technik kamen auf ihre Kosten: Denn ausgestellt waren alte Mopeds, Motorräder, Autos und ein altes Rettungsfahrzeug.

In der Apotheke wurden unter sachkundiger Anleitung leckere Pillen gedreht und verkostet.

Auch die Gestaltung mit Bierlack bestaunten einige Besucher.

Und das diesjährige Highlight war das Drucken einer Postkarte in der gerade noch rechtzeitig fertig gewordenen Druckerei.

Alle, die ein wenig länger blieben konnten auch die Livemusik verschiedener Straßenmusikanten genießen.

Letztlich war es auch sehr schön, dass die Besucher und das Team von MDR-Mach-Dich-Ran nach ihren gewonnen Wettkämpfen auf der Museumsmeile ankamen.

Das Team der Interessengemeinschaft Stadtmuseum Ellrich gratuliert ganz herzlich zum Sieg und drückt ganz fest die Daumen, dass auch die Finalrunde vom Ellricher Team gewonnen wird.

Mehr als 1500 Besucher wurden gezählt. Darüber ist das Team der Interessengemeinschaft des Stadtmuseums sehr erfreut. Zeigt es doch sehr deutlich, dass sich das Museum zunehmender Beliebtheit erfreut. Und die Besucher kamen nicht nur aus der Stadt Ellrich.

Und wenn ein Bürgermeister von "seinem" Museum spricht, dann ist klar: Auch der Betreiber dieses Museums steht hinter den Akteuren.

Großen Dank an Alle, die zu diesem gelungenen Fest beigetragen haben.

Foto zur Meldung: Mehr als 1500 Besucher besuchten das Museumsfest am 08.09.2019!
Foto: Mehr als 1500 Besucher besuchten das Museumsfest am 08.09.2019!