Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung

Waldbad

Vorschaubild

Homepage des Fördervereins: http://www.foerderverein-ellricher-waldbad.de/

 

Unser Waldbad liegt am Stadtrand in Richtung Stadtwald. Das Naturbad wird von den Limbachsteichen gespeist und hat deshalb eine dunkle Färbung (Schwarzwasser). Das Bad wurde 1995/96 umfangreich saniert, dafür erhielt die Einheitsgemeinde Ellrich vom Thüringer Wirtschaftsministerium eine beachtliche Förderung. Nach umfangreichen Rekonstruktionsmaßnahmen wurde das Ellricher Freibad im Juni 1996 wieder neu eröffnet., es gilt nach Gera-Kamberg mit 10 836 Quadratmetern Gesamtfläche, als das zweitgrößte Freibad Thüringens.


Den Besucher erwartet ein Naturbad mit einem Nichtschwimmerbecken von 540 m², einem Schwimmbecken von 350 m² sowie dem Wettkampfbereich mit 600 m². Hinzu kommt der Bereich des alten Waldbades. Für besondere Wasserfreuden stehen ein Sprungturm und für die Kleinen eine große Wasserrutsche zur Verfügung. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der Volleyballplatz. Des Weiteren kann im Freizeitbereich auch Tischtennis gespielt werden. Ein alljährlicher Höhepunkt ist das beliebte Neptunfest.

 

Der Förderverein Ellrich Waldbad e.V. engagiert sich seit Jahren für das schöne Naturbad. Dadurch gelang es gemeinsam mit der Stadt im Jahr 2007, den Naturpark-Preis der vom Regionalverband Harz e.V. mit Sitz in Quedlingburg zum Thema "FREIBÄDER UND NATURBADESTELLEN" ausgelobt wurde, zu erhalten. Die gelungene Einbettung des Bades und der Freizeitanlagen in die natürliche Umgebung war ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury.  

 

Eintrittspreise
    Tageskarte ab 18 Uhr Saisonkarte 12er Karte
Kinder 1,20 EUR 0,80 EUR 30,00 EUR 10,00 EUR
Erwachsene 2,50 EUR 2,00 EUR 45,00 EUR 25,00 EUR
           
         
                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon (036332) 729468

Öffnungszeiten:
Bis zu den Sommerferien von: 13.00 bis 20.00 Uhr
Zur Ferienzeit und am Wochenende von: 11.00 bis 20.00 Uhr


Veranstaltungen