Schriftgröße: [normal] [groß] [größer]
 
Ellrich - eine Stadt in Bewegung
 

Feuerwehrmuseum

Vorschaubild


 

So finden Sie uns:

Im Zentrum der Stadt ELlrich, direkt vom Marktplatz über die Ravenstraße bis zum Brauhof. Parkmöglichkeiten in der Ravenstraße.

Am Tag des offenen Denkmals, am 9. September 2001 wurde das Feuerwehrmuseum offiziell eröffnet. Seitdem ist das Museum ein touristischer Magnet im Stadtkern von Ellrich. Der Ravensturm, das Spritzenhaus und der im Herbst 2000 neu gestaltete Brauhof bilden zusammen ein historisch einmaliges Ensemble. Am 17.11.2001 erfolgte zur Jahrestagung in Dietzenbach die offizielle Aufnahme des Ellricher Feuerwehrmuseums in die Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrmuseen in Deutschland.

Homepage: www.feuerwehr-museen.de

Öffnungszeiten:
Jeden 1. Sonntag im Monat von 15 - 17 Uhr - von Mai bis September
Gruppen nach Vereinbarung
zur Zeit mit Anmeldung unter Tel. 03 63 32 / 7 01 98